[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Rathaus Januar-Termin
SchneeglöckchenBücherei im SchneeZweige mit Schnee
Stelle-Collage
  • Impressum [Alt+5]
  • Kontakt [Alt+6]
  • Navigator
  • 21.01.2021
Inhalt
Sie sind hier: Startseite
Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  

Aktuelle Meldungen

11.01.2021

Allgemeine Informationen

Harter Corona-Lockdown verlängert und ab 10. Januar verschärft

Die neuen Regeln des Landes Niedersachsen gelten bis zum 31.01.2020

Logo Landkreis

Das Land Niedersachsen verschärft den Lockdown mit einer neuen Corona-Verordnung, die am 10. Januar 2021 in Kraft tritt und bis 31. Januar 2021 gilt. Damit setzt das Land die beim letzten Bund-Länder-Treffen zwischen der Bundeskanzlerin und den Regierungschefs der Länder vereinbarten Regelungen für eine Verschärfung des bereits geltenden harten Lockdown um.

07.01.2021

Allgemeine Informationen

Corona: Infos zum Impfstart

Impfzentren in der Stadhalle Winsen und in der Schützenhalle Buchholz sind einsatzbereit - Land Niedersachsen hat Hotline eingerichtet - Warten auf Impfstoff und Informationen des Landes zur Terminvergabe

Impfzentrum Corona

In wenigen Tagen soll auch im Landkreis Harburg die Impfung gegen COVID 19 beginnen - zunächst mit mobilen Teams, bevor es auch in den beiden Impfzentren losgeht. Dort ist man vorbereitet: In der Eingangshalle steht eine Palette mit Einweghandschuhen, gegenüber der bisherigen Sektbar findet sich die Anmeldung, und der große In der Eingangshalle steht eine Palette mit Einweghandschuhen, gegenüber der bisherigen Sektbar findet sich die Anmeldung, und der große Saal ist in viele kleine Räume aufgeteilt: Statt für Konzerte und Theater wird die Stadthalle in Winsen künftig im Kampf gegen Corona-Pandemie genutzt. Denn die Halle ist ebenso wie die Schützenhalle in Buchholz zum Impfzentrum für den Landkreis Harburg umgestaltet.

14.12.2020

Allgemeine Informationen

Müllabfuhr: Verteilung von Tipps & Termine 2021

Broschüre wird am Wochenende verteilt / Alle Abfuhrtermine auch im Internet

Abfallbroschüre

Was gehört alles in die Biotonne und was in den Hausmüll? Was mache ich mit leeren Flaschen? Wo lasse ich all die Dinge, die einfach nur im Keller herumstehen? Und vor allem: Wann wird eigentlich welcher Abfall bei mir zu Hause abgeholt? Antworten auf all diese Fragen gibt „Tipps & Termine“, die jährlich erscheinende Info-Broschüre der Abfallwirtschaft Landkreis Harburg. Sie wird am Samstag, 12. Dezember, zusammen mit dem Nordheide-Wochenblatt bzw. dem Elbe-Geest-Wochenblatt an alle Haushalte im Landkreis Harburg verteilt.

21.12.2020

Allgemeine Informationen

Juz wird geschlossen

Logo Juz Stelle

Das Steller Jugendzentrum bleibt bis auf weiteres geschlossen.

14.10.2020

Allgemeine Informationen

Fahrradstellplätze Bahnhof Stelle und Bahnhof Ashausen

Wappen der Gemeinde Stelle

Am Bahnhof in Stelle sind zwei Stellplätz in der Fahrradbox neu zu vergeben.
Auch am Bahnhof in Ashausen ist ein Stellplatz frei.

14.12.2020

Tourismus & Kultur

“Ashausen-Bücher” zu Weihnachten!

Ashausen Bücher-Plakat© Heimatverein Ashausen

Nachdrucke der 1994 erstmals erschienenen Bücher „Das Leben im alten Dorf. Ashausen in sieben Jahrhunderten“ von Marion Luckow und Heino Eddelbüttel (Band I) und „Ashausen. Das alte Dorf am Mühlenbach“ von Heino Eddelbüttel (Band II) werden jetzt vom Heimatverein Ashausen mit Unterstützung der Gemeinde Stelle herausgegeben.

02.10.2020

Allgemeine Informationen

Steller Anrufsammeltaxi ist gestartet

Anrufsammeltaxi Stelle

Die Gemeinde Stelle schafft mit der Einrichtung des Anruf-Sammel-Taxis –AST STELLE– ein neues Mobilitätsangebot!

05.12.2020

Allgemeine Informationen

„Dreh-Ab!“: Die begehrte Goldene Glühbirne geht an die Oberschule Am Buchwedel aus Stelle

Energieteams von 18 Landkreisschulen wurden für Energiespar – und Klimaschutzaktivitäten bei „Dreh-Ab!“ - dem Kreis-Energiesparprogramm für Landkreisschulen – ausgezeichnet

Dreh-Ab_2020_OBS_Stelle_9a

Nachhaltiges Energiesparen und Klimaschutz lohnen sich – und werden belohnt: Darum heißt es auch gerade in Zeiten der Corona-Pandemie: Die „Goldene Glühbirne“ für die am besten bewerteten „Dreh-Ab!“-Energiesparmaßnahmen geht an die Oberschule am Buchwedel aus Stelle!

02.12.2020

Allgemeine Informationen

Wie erfahren Schüler und Eltern, wenn der Schulunterricht bei extremem Winterwetter ausfällt?

Die Kreisverwaltung entscheidet, ob Schulbusse bei extremem Winterwetter sicher fahren können – Radio, Facebook, BIWAPP, Twitter und Kreishomepage informieren, wenn der Unterricht ausfallen muss

BIWAPP-Schulausfall-Testmeldung

Das erste Adventswochenende steht bereits vor der Tür, doch der Wintereinbruch lässt im Landkreis Harburg noch auf sich warten. So oder so: Die Schulbusse müssen auf verschneite und eisglatte Straßen vorbereitet sein. In extremen Ausnahmefällen können starke Schneefälle, Schneeverwehungen oder Eisregen sogar eine Absage des Schulbusverkehrs und damit einen kreisweiten Schulausfall nötig machen. Doch wer entscheidet darüber, ob die Busse fahren können? Und: Wie erfahren Schüler, Eltern und Schulen, wenn der Unterricht ausfällt?

18.11.2020

Allgemeine Informationen

Stallpflicht für Geflügel im gesamten Landkreis Harburg

Nachweis der Geflügelpest bei einem Wildvogel im Landkreis – Allgemeinverfügung des Kreisveterinäramts: Stallhaltung für Geflügel ist ab Dienstag, 17.11. 2020, verpflichtend - Verschärfte Hygiene- und Biosicherheitsmaßnahmen erforderlich

Logo-LKH-LR-2020-Presse

In den vergangenen Wochen hat sich die Vogelgrippe (Aviäre Influenza) oder Geflügelpest in ganz Norddeutschland ausgebreitet. Nun wurde auch bei einer an der Elbe verendeten Graugans im Landkreis Harburg der hoch ansteckende Virus-Typ H5N8 festgestellt. Daher ordnet der Landkreis Harburg wie andere betroffene niedersächsische Landkreise die Stallpflicht für Geflügel im gesamten Kreisgebiet an.

Weitere Meldungen


Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  
Infospalte

Veranstaltungstermine in Stelle

Tipps + Infos

  • Jugendparlament

  • Behördennummer „115“ -Wir lieben Fragen

  • Förderprogramm Wärmeschutz im Gebäudebestand