[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Rathaus
PagensoodBüchereischildSpitzahorn
Stelle-Collage
  • Impressum [Alt+5]
  • Kontakt [Alt+6]
  • Navigator
  • 17.10.2017
 
Inhalt
Sie sind hier: Umwelt
Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  

Umwelt

  • Seite 1 von 2

05.05.2017

Allgemeine Informationen

Formelles Beteiligungsverfahren für den SuedLink startet

Bundesnetzagentur: Titelblatt Broschüre Netzausbau Bundesfachplanung

Bürger und Kommunen können in zwei Antragskonferenzen Ende Juni zu den geplanten Trassenkorridoren Stellung nehmen

14.02.2017

Allgemeine Informationen

Geflügelpest: Stallpflicht im Landkreis Harburg wird größtenteils aufgehoben

In den Zugvogelgebieten an der Elbe und weiteren Gebieten mit großen Wildvögelbeständen muss Hausgeflügel weiter in den Ställen bleiben – Verschärfte Biosicherheitsmaßnahmen sind weiter erforderlich

Stallpflicht Landkreis Harburg

Die Stallpflicht für Hausgeflügel wird in weiten Teilen des Landkreises Harburg ab Mittwoch, 15. Februar 2017, aufgehoben. Ausgenommen sind die Zugvogelgebiete entlang der Elbe und weitere Bereiche, die wichtige Lebensräume für große Wildvögelbestände bilden:

05.12.2016

Allgemeine Informationen

Weiterer Wildvogel mit Geflügelpest in Hamburg

Sperrbezirk und Beobachtungsgebiet auf dem Gebiet der Gemeinden Seevetal und Stelle – Weiter kein Vogelgrippefall im Landkreis

Sperr- und Beobachtungsgebiet Geflügelpest

Am Donnerstag wurde in Hamburg-Ochsenwerde ein weiterer Geflügelpestfall bei einer Wildente festgestellt. Aufgrund der räumlichen Nähe und der großen Ansteckungsgefahr verhängt das Veterinäramt des Landkreises um den Fundort nun ein Sperrgebiet sowie ein Beobachtungsgebiet. Die entsprechende Allgemeinverfügung von der im Wesentlichen die Gemeinde Seevetal und Teile der Gemeinde Stelle betroffen sind, tritt am Samstag, 3. Dezember 2016, in Kraft.

06.10.2016

Umwelt

Häckselaktion in der Gemeinde Stelle

Stelle, Öffentliche Bekanntmachung Nr. 50/2016

Häckselaktion

Die Gemeinde Stelle bietet ihren Bürgern an, Buschwerk, Zweige und Äste vor dem eigenen Grundstück gegen Zahlung von 5 Euro häckseln zu lassen.

02.06.2016

Pressemitteilungen 2016

Wird Kimmeridge seine Ölsuche auf die Gemeinde Stelle ausweiten?

Logo Pressemitteilung

Die Gemeinde Stelle lädt für Montag, den 6.Juni 2016 zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung in das Schützenhaus, Penellweg 3/ Ecke Ehlersweg, 21435 Stelle ein.

04.05.2016

Allgemeine Informationen

Die Schachbrettblume (Fritillaria meleagris L.)

Jetzt ist Hauptblütezeit!

Schachbrettblume© Farbkombinat/ fotolia.com

Eine besondere botanische Kostbarkeit im Junkernfeld und den in Richtung Stelle anschließenden Wiesen der „Unteren Seeveniederung" ist die Schachblume, auch Schachbrettblume oder Wiesentulpe genannt. Sie ist dort in großer Dichte und weiter Verbreitung zur Blütezeit Ende April bis Mai zu sehen. Neben den purpurfarbenen kommen etwa 10 % der viel selteneren weißen Blüten ohne Schachbrettmuster vor.

04.05.2016

Allgemeine Informationen

Keine Angst vor Wespen und Hornissen

Beraternetz der Naturschutzabteilung des Landkreises Harburg hilft

Vor ihnen muss man wirklich keine Angst haben. Und falls Fragen bestehen, helfen die ehrenamtlichen Wespen- und Hornissenberater der Kreisverwaltung.

Sobald die Tage wieder sommerlich warm werden, fliegen die ersten Wespen und Hornissen durch die Gärten. Wenn sie oder ihre Artgenossen sich im direkten Umfeld angesiedelt haben, wissen verunsicherte Bürgerinnen und Bürger oft nicht, an wen sie sich wenden können. Was viele nicht wissen: Hummeln, Hornissen und andere Wespenarten stehen unter besonderem gesetzlichen Schutz und dürfen nicht verletzt oder gefangen werden. Die Naturschutzabteilung des Landkreises Harburg hat deshalb ein Netzwerk von ehrenamtlichen Beratern eingerichtet, die kompetent ihre Hilfe anbieten und Tipps geben für den richtigen Umgang mit den gestreiften Fliegern.

18.03.2016

Umwelt

Fleißige Helfer haben viel Müll in Stelle gesammelt

Müllsammelaktion 2016© Gemeinde Stelle

Fast dreißig Helfer haben sich bei trockenem Wetter am vergangenen Sonnabend zur diesjährigen Müllsammelaktion eingefunden. Beteiligt haben sich trotz der Osterfeuer-Vorbereitungen die Feuerwehrjugend, das THW, eine Gruppe Asylbewerber und viele Einzelpersonen.

17.02.2015

Allgemeine Informationen

Auftakt zum „Dialogforum Schiene Nord“ – Landkreis Harburg und Gemeinden fordern Dialog auf Augenhöhe

Dialogforum Schiene Nord

Landrat Rainer Rempe reklamierte in engem Schulterschluss mit den fünf Bürgermeistern aus Hanstedt, Salzhausen, Seevetal, Stelle und Winsen/Luhe mehr Transparenz und die Finanzierung externer Sachverständiger, um Fachthemen wie Verkehrsprognosen oder Lärmschutz „auf Augenhöhe“ überprüfen zu können. Landkreis Harburg plant Bürgerversammlung am 15. April 2015 in Winsen.

02.07.2014

Allgemeine Informationen

Brücke über den Mühlenbach ist wieder passierbar

Brücke über den Mühlenbach 2

Spaziergänger haben es sicher schon bemerkt: die Brücke über den Mühlenbach am Ende der Oderstraße ist wieder passierbar.

22.05.2014

Umwelt

Keine Angst vor Wespen und Hornissen

Beraternetz der Naturschutzabteilung des Landkreises Harburg hilft

Hornissen - und Wespenberater

„Hilfe, wir haben ein Wespennest.“ Mit diesen oder ähnlichen Hilferufen wenden sich Bürger während der Sommermonate fast täglich an Behörden, Feuerwehren, die Polizei oder die Rettungsleitstelle, weil Hornissen, Wespen und ihre Artgenossen ihr Nest an einer ungünstigen Stelle gebaut haben.

10.01.2014

Allgemeine Informationen

Pflanzaktion im Jubiläumsgehölz Oldendörpsfeld

Pflanzung Oldendörpsfeld-West

Am 2. November 2013 wurde im „Jubiläumsgehölz Oldendörpsfeld“ wieder gepflanzt. Mit dieser Aktion wurde die Fläche im Bereich des Baugebietes „Oldendörpsfeld-West“ eingeweiht.

27.07.2012

Umwelt

Bürgerbeteiligung am Landschaftsrahmenplan

Onlinebeteiligung und öffentliche Auslegung der Unterlagen startet

Logo Landkreis Harburg

Der Landkreis Harburg hat aufgrund seiner vielfältigen Naturräume, wie Lüneburger Heide und Elbe, die als Lebensräume für bedrohte Natur- und Pflanzenarten und als Naherholungssraum in der Metropolregion Hamburg eine große Bedeutung haben, eine ganz besondere Verantwortung für den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen.

24.04.2012

Umwelt

Pflanzaktion im Jubiläumsgehölz am Ehlersweg

Pflanzaktion 2012 Gruppe

Es wurde wieder gepflanzt …
Die Pflanzaktion der Gemeinde Stelle hat am 14. April 2012 im Jubiläumsgehölz am Ehlersweg stattgefunden.
Hier handelt es sich um ein ca. 5000 qm großes Grundstück, das für den traditionellen Brauch der Pflanzung eines Baumes anlässlich eines besonderen Anlasses wie Geburt, Hochzeit, Jubiläum u.v.a. vorgesehen ist.

22.03.2012

Gemeindeinformationen

Neue Trasse für Norddeutsche Erdgasleitung (NEL)

Nel

(Stelle) Für den Bau der Norddeutschen Erdgasleitung (NEL) haben die Gasversorger eine großräumige Änderung der Trassenführung beantragt. Die NEL soll nunmehr nicht über Stöckte und Ashausen, sondern südlich von Winsen weiter nach Westen verlaufen und bei Harmstorf an die sogenannte Vorzugstrasse anschließen.

  • Seite 1 von 2
zurück

Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  
Infospalte

Veranstaltungstermine in Stelle

Tipps + Infos

  • Wahlschein für die Landtagswahl online beantragen


    Landtagswahl 2017
    [weiterlesen...]

  • Förderprogramm Wärmeschutz im Gebäudebestand

  • Abfallwirtschaft - Informationen für die Gemeinde Stelle