[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Rathaus
KrokussBüchereischildDat Ole Huus
Stelle-Collage
  • Impressum [Alt+5]
  • Kontakt [Alt+6]
  • Navigator
  • 24.03.2017
Inhalt
Sie sind hier: Tourismus & Kultur
Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  

Winsener Elbmarsch - Lüneburger Heide

  • Seite 1 von 3

06.02.2017

Sport, Jugend & Freizeit

Jugendfahrt in die Bretagne

Strandsegeln© Gemeinde Stelle

Der Arbeitskreis Plouzané organisiert auch in diesem Jahr wieder eine Fahrt nach Plouzané - seit 25 Jahren Stelles Partnergemeinde.

20.12.2016

Tourismus & Kultur

Flusslandschaft Elbe startet durch

Tourismuskonzept bis 2020 nimmt EU-Fördermittel in den Blick

Logo Flusslandschaft Elbe

Radfahren am Elberadweg und dem Grünen Band entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze, Kanuwandern auf den Nebenflüssen der Elbe, Natur genießen und Zugvögel im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue beobachten – für viele Menschen in der Metropolregion Hamburg und darüber hinaus bedeutet ein Ausflug in die Flusslandschaft Elbe Erholung pur. Dahinter steht viel Arbeit für die Akteure in der Tourismus-Branche.

02.11.2016

Tourismus & Kultur

Die Kunst zu Gast im Rathaus - Vernissage am 3. November 2016

Anne Vogt Vernissage

Anne Vogt aus Seevetal stellt ihre Werke im Steller Rathaus aus.

27.09.2016

Allgemeine Informationen

Steller Senioren auf Tour

Ältere Mitbürger besuchten die Landeshauptstadt Hannover

Steller Senioren in Hannover

Ein Reiseteilnehmer berichet:
Am Samstag, dem 3. September stand ein Ausflug nach Hannover auf dem Plan.
79 Senioren aus der Gemeinde Stelle waren dabei – sowohl aus Fliegenberg und Ashausen, wie auch aus dem Ortsteil Stelle.

28.06.2016

Allgemeine Informationen

Neuerungen beim ELB-SHUTTLE

Das kostenfreie Radwanderbus-Angebot fährt nun mit neuem Niederfluranhänger – Am 9. und 10. Juli wird die Strecke auf Seevetaler Gebiet umgeleitet

Freuen sich über den neuen Niederfluranhänger für den ELB-Shuttle: (v.l.n.r.): Jörn Stolle (Regionaldirektor Sparkasse Harburg-Buxtehude Winsen), Rolf Roth (Bürgermeister Samtgemeinde Elbmarsch), Landrat Rainer Rempe, Robert Isernhagen (stellv. Bürgermeis

Der ELB-SHUTTLE fährt seit dem 1. Mai bereits in seiner vierten Saison. Gäste und Einheimische können die Winsener Elbmarsch südöstlich von Hamburg mit dem kostenfreien Radwanderbus erkunden. Er steuert bis zum 3. Oktober an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen zahlreiche attraktive Ausflugsziele von der Seeveniederung über die Stover Elbstrände bis zum Ilmenauradweg an.

06.06.2016

Allgemeine Informationen

Straßengalerie in Stelle soll bunter werden

Deependahl/Ecke Harburger Straße

Die Gemeinde Stelle sucht kreative Künstler, um weitere „Straßenmöbel“ , gemeint sind graue Netzverteilerkästen am Straßenrand, farbenfroh werden zu lassen.

20.05.2016

Allgemeine Informationen

Die schönsten Lieblingsplätze für Aktive im Landkreis Harburg

Die Ausflugskampagne der Metropolregion Hamburg startet der Landkreis mit einer Seeve-Kanufahrt an der Horster Mühle

Tagestourismus 99 Lieblingsplätze für Aktive

Zum Kanupaddeln auf der Seeve trafen sich gestern Landrat Rainer Rempe und Almut Eutin, Vorsitzende des Kreissportbundes Harburg-Land, an der Horster Mühle in Seevetal. Anlass für diese „Dienstfahrt“ war die Vorstellung der neuen Ausflugskampagne „99 Lieblingsplätze für Aktive“, mit der die Metropolregion Hamburg ihre Bewohner zu Freizeitsport-Aktivitäten ins Umland einlädt.

17.05.2016

Allgemeine Informationen

Die Deutsche Storchenstraße mit dem ELB-SHUTTLE entdecken

Mit dem kostenlosen Radwanderbus können Adebars Nester in der Winsener Elbmarsch besucht werden – Shuttle-Route wird am 22. Mai in der Winsener Innenstadt verlegt

Kostenlose Fahrradmitnahme: kein Problem mit dem ELB-SHUTTLE!

Seit dem 1. Mai bis zum 3. Oktober fährt der kostenlose ELB-SHUTTLE an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen wieder durch die Winsener Elbmarsch. Urlauber, Bürger und Erholungssuchende können zahlreiche attraktive Ausflugsziele von der Seeveniederung über die Stover Elbstrände bis zum Ilmenauradweg ansteuern. Die Mitnahme von Fahrrädern ist per Fahrradanhänger ebenfalls kostenlos möglich.

19.04.2016

Tourismus & Kultur

Die Schönheit der Winsener Elbmarsch mit dem ELB-SHUTTLE entdecken

Das kostenlose Radwanderbus-Angebot startet in seine vierte Saison – Ab sofort steuert der ELB-SHUTTLE auch die Wassermühle Karoxbostel in Seevetal an

Mit dem ELB-SHUTTLE können Besucher und Einheimische bequem die Winsener Elbmarsch entdecken!

Pünktlich zum 1. Mai ist es wieder soweit: Der ELB-SHUTTLE startet in seine vierte Saison. Dann können Gäste und Einheimische die Winsener Elbmarsch zwischen Hamburg und Lüneburg mit dem kostenlosen Radwanderbus erkunden. Er steuert bis zum 3. Oktober an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen zahlreiche attraktive Ausflugsziele von der Seeveniederung über die Stover Elbstrände bis zum Ilmenauradweg an.

07.03.2016

Tourismus & Kultur

Die Kunst zu Gast im Rathaus - Dorothee Rehaag zeigt KUNST KOMMUNIZIERT

Logo KunstWerk Stelle

Der Mensch mit all seinen Befindlichkeiten ist in Dorothee Rehaags Malerei ein unerschöpfliches Thema.

10.02.2016

Tourismus & Kultur

Gemeinsam für die Elbe von der Nordsee bis zur Havel

‚Kurs Elbe. Hamburg bis Wittenberge‘ und ‚Maritime Landschaft Unterelbe‘ auf der Messe ‚Reisen Hamburg‘

Reisen Hamburg - Messestand

Ein gemeinsames Ziel haben die beiden Leitprojekte der ‚Metropolregion Hamburg‘, ‚Kurs Elbe. Hamburg bis Wittenberge‘ und die ‚Arbeitsgemeinschaft Maritime Landschaft Unterelbe‘. Sie wollen Naherholungssuchende und Urlaubsgäste für ihre Elberegion gewinnen.

25.01.2016

Allgemeine Informationen

Niedersächsischer Städte und Gemeindebund (NSGB) am Elbe-Wendland-Stand

Achtern-Elbe-Dieck übernimmt das Ruder

Niedersächsischer Städte und Gemeindebund besucht Elbe-Wendland-Stand

Am Elbe-Wendland-Stand auf der Grünen Woche 2016 stand am Donnerstagvormittag erneut ein „Gemeinschaftstag“ auf dem Programm. Ein wichtiger Termin war für die offiziellen Vertreter der Elb-Region der Besuch einer 5-köpfigen Delegation des Niedersächsischen Städte- und Gemeindesbundes (NSGB), darunter der Präsident, Dr. Marco Trips.

07.01.2016

Tourismus & Kultur

Kultursommer „Grenzenlos“ 2016

Anmeldung für das Programmheft bis zum 15. Januar

Kulturlandkreis Harburg

In diesem Jahr findet im Landkreis Harburg bereits der sechste Kultursommer statt. Das Thema für das gemeinsame Programm aller interessierten Kulturinstitutionen lautet „Grenzenlos“. Noch bis zum 15. Januar sind Veranstaltungsanmeldungen möglich.

02.09.2015

Tourismus & Kultur

30 Jahre Partnerschaftsausschuss in Stelle

Elbdeichbrummer bei 30 J PSA© Gemeinde Stelle

Der Partnerschaftsausschuss in Stelle ist 30 Jahre jung. Aus diesem Grund entstand auf dem Rathausplatz ein "Europa-Dorf", in dem mit kulinarischen Genüssen, Musik und Tanz zusammen mit den europäischen Gästen kräftig gefeiert wurde.

16.07.2015

Leben, Arbeiten & Wohnen

Stelle wird bunt - Netzverteilerkästen werden bemalt

Klasse 4 b in Aktion

Mitunter können kleine Dinge eine große Wirkung hervorrufen: So wird es auch mit der „Straßengalerie“ sein. Dieses Kunstprojekt wurde vom Präventionsrat und dem Kunstwerk Stelle gemeinsam initiiert.
Bereits jetzt sind überall im Dorf bunte Netzverteilerkästen zu sehen.

  • Seite 1 von 3
zurück

Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  
Infospalte

Veranstaltungstermine in Stelle

Tipps + Infos

  • Förderprogramm Wärmeschutz im Gebäudebestand

  • Abfallwirtschaft - Informationen für die Gemeinde Stelle

  • Vereinsportal