[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Rathaus
PagensoodBüchereischildFreibad
Stelle-Collage
  • Impressum [Alt+5]
  • Kontakt [Alt+6]
  • Navigator
  • 23.08.2017
   + + +   Große Jubiläumsfeier in Stelle   + + +   Niedersachsen lernt Schwimmen   + + +   Wahlhelfer gesucht   + + +   Stellenausschreibung   + + +   
Inhalt

Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  

Lesung mit Thommi Baake

Di, 28.02.2017, 19:30 Uhr
Standort anzeigen

Bücherei-Logo 

Die Erzählungen von Thommi Baake sind skurrile Geschichten, in denen es um erfundene Biografien, um Abenteuer und die wahre Liebe geht. Der Abend zeichnet sich durch die absurde, typische Baake-Komik und dessen überbordende Fantasie aus, nie verkopft, zuweilen herrlich albern, unsinnig und intelligent. Baake beobachtet genau, erfindet neuartige, skurril-verschrobene Charaktere, Orte und Welten und hat ein besonderes Herz für Verlierer.

Freuen Sie sich auf einen sehr unterhaltsamen Abend mit dem Autor, Schauspieler und Entertainer Thommi Baake. Dröge Lesungen gibt es bei Thommi Baake auf keinen Fall, vielmehr lebt er seine Geschichten und stellt sie mit Händen und Füßen, Gestik und Mimik dar.

Eine gemeinsame Veranstaltung von Bücherei und "Bücher und so.... Freunde der Gemeindebücherei Stelle"e.V.  Die Mitglieder werden für das leibliche Wohl sorgen.

Sichern Sie sich Karten im Vorverkauf!
VVK-Preis 6 EUR, an der Abendkasse 8 EUR, für Büchereivereinsmitglieder 5 EUR

Rubrik
Büchereiveranstaltungen
Vorträge/Lesungen/Diskussionen

Veranstaltungsort
Bücherei - Stelle
Veranstalter
Bücherei - Stelle
Kontaktdaten
Telefon: 04174 6158
E-Mail:
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:an der Abendkasse 8 EUR, für Büchereivereinsmitglieder 5 EUR
Vorverkauf:VVK-Preis 6 EUR

Thommi Baake
Thommi Baake

zurück

Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  
Infospalte

Veranstaltungstermine in Stelle

Tipps + Infos

  • Wahlschein online beantragen


    Bundestagswahl 2017
    [weiterlesen...]

  • Förderprogramm Wärmeschutz im Gebäudebestand