[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Rathaus
Dat Ole HuusBüchereischildSpitzahorn
Stelle-Collage
  • Impressum [Alt+5]
  • Kontakt [Alt+6]
  • Navigator
  • 19.11.2017
Inhalt
Sie sind hier: Prähistorische Tour
Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  

Prähistorische Tour

Tourenverlauf anzeigen Tourenverlauf anzeigen
Rubrik Wander-Touren
Kategorie Kultur, Natur
Länge 5,01 km
Dauer ca. 1 Std.
Streckenverlauf Büllhorner Weg/Ecke Oderstraße, Schachtöfen, Schutzhütte am Holtorfsloher Weg, Büllhorn, Büllhorner Weg/Ecke Oderstraße
Anfahrt Im Ortsteil Ashausen folgt man der Beschilderung Richtung "Büllhorn". Von der Straße "Büllhorner Weg" geht noch vor der Autobahnüberführung links die "Oderstraße" ab.
Beschilderung Diese Tour ist nicht ausgeschildert.
Barrierefreiheit Diese Tour ist uneingeschränkt barrierefrei.

Zunächst folgt man der Beschilderung in der Oderstraße und geht in Richtung Schachtöfen. Die restaurierten Schachtöfen stammen aus dem 1. bis 2. Jahrhundert, der vorrömischen Eisenzeit. Auf der Informationstafel erfährt der Wanderer, wie die Öfen funktionierten. Weiter geht es Richtung Holtorfsloher Weg. Hier angekommen hält man sich rechts und geht über die Autobahn in Richtung Buchwedel. An der Straße „Im kleinen Torfmoor“ geht man links in den Wald. Hier am Weg befinden sich an der rechten Seite Hügelgräber: Grabstätten der ausgehenden Jungstein- und der Bronzezeit. Am Ende des Weges geht man rechts weiter bis zu einem großen Feld, wo man sich wieder rechts, Richtung Schutzhütte „Am Buchwedel“, hält. An der Schutzhütte geht man rechts weiter bis man die Siedlung im Ortsteil Büllhorn erreicht. Hier folgt man dem Straßenverlauf „Holer Moor“ bis zum Föhrenweg auf der linken Seite. Am Ende des Föhrenwegs biegt man links in den Wiesenweg ein. Dieser führt wieder auf den Büllhorner Weg, dem man rechts bis zum Ausgangspunkt zurück folgt.

Schachtöfen 1Schachtöfen 2Schachtöfen Tafel 1zurück

Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  
Infospalte

Veranstaltungstermine in Stelle

Tipps + Infos

  • Förderprogramm Wärmeschutz im Gebäudebestand

  • Abfallwirtschaft - Informationen für die Gemeinde Stelle