[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Rathaus im Schnee
Kreisel im WinterBücherei WintermonateElbe im Winter
Stelle-Collage
  • Impressum [Alt+5]
  • Kontakt [Alt+6]
  • Navigator
  • 11.12.2018
   + + +   Aktuelle Bekanntmachungen   + + +   Stellenausschreibungen   + + +   
Inhalt

Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  
  • Seite 12 von 18

05.02.2015

Allgemeine Informationen

FamilienSTELLE eröffnet

Eröffnung FamilienStelle Gruppenbild© Gemeinde Stelle

Heute, am Donnerstag, den 5. Februar 2015 wurde die Familienberatungsstelle in der Gemeinde Stelle –kurz FamilienSTELLE genannt- mit einem „Tag der offenen Tür“ eröffnet. Bürgermeister Uwe Sievers und Uwe Hillebrecht von der Trägereinrichtung "Quäker-Häuser" wiesen in ihrer Eröffnungsrede ...

23.01.2015

Gemeindeinformationen

Jahrestag des Elysee-Vertrages

Nous sommes Charlie© Gemeinde Stelle

Der Arbeitskreis Plouzané hatte für den 22. Januar 2015 traditionell zum Tag der deutsch-französischen Freundschaft eingeladen. Zahlreiche Gäste trafen sich am Jahrestag des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages im Feuerwehrgerätehaus in Ashausen und informierten sich über Plouzané, die Partnergemeinde von Stelle in der Bretagne.

24.11.2014

Sicherheit & Ordnung

Schulausfall bei winterlichen Wetterverhältnissen

Die Kreisverwaltung entscheidet, ob die Schulbusse sicher fahren können und informiert mit einem umfassenden Angebot über einen landkreisweiten Schulausfall

Landkreis Harburg

Noch herrschen im Landkreis vergleichsweise angenehme spätherbstliche Temperaturen. Doch in den kommenden Monaten muss sich der Schulbusverkehr im Landkreis möglicherweise auf verschneite und eisglatte Straßen einstellen. In extremen Ausnahmefällen können starke Schneefälle mit Schneeverwehungen, überfrierende Nässe, Eisregen oder auch ein Orkansturm sogar zu einer Absage der Schülerbeförderung und zu einem landkreisweiten Ausfall des Schulunterrichts führen.

04.09.2014

Allgemeine Informationen

Landkreis Harburg prüft Turnhallen für Asylbewerber

Landkreis Harburg

Angesichts der dramatisch steigenden Zahl von Flüchtlingen müssen Gemeinden auch Sporthallen oder Zeltlager als Notunterkunft planen. Dazu hatte der Landkreis am Mittwoch, 03.09., alle Bürgermeister der Städte, Samtgemeinden und Einheitsgemeinden zu einem Gespräch mit dem Verwaltungsvorstand ins Kreishaus geladen und sie dringend gebeten, kurzfristig freie Grundstücke und Gebäude für Asylbewerberunterkünfte zu melden.

02.09.2014

Allgemeine Informationen

Jugendaustausch mit Plouzané

Empfang am Rathaus 2014© Gemeinde Stelle

13 Jugendliche und 7 erwachsene Begleiter aus Stelles Partnergemeinde Plouzané in der Bretagne besuchten vom 18. bis zum 27. August 2014 Steller Jugendliche und ihre Familien. Der Arbeitskreis Plouzané der Gemeinde Stelle hatte ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

01.09.2014

Allgemeine Informationen

Mehr Mobilität - per Bus zum Bahnhof Ashausen

P+R-Anlage Ashausen© Gemeinde Stelle

Mehr Mobilität gibt es fortan für die Steller Einwohner: ab dem 11. September, also nach den Sommerferien, ist der Bahnhof Ashausen per Bus zu erreichen.

14.08.2014

Sport, Jugend & Freizeit

Landkreis warnt Jugendliche vor Alkoholmissbrauch

Zur sommerlichen Festsaison appellieren Kreisjugendpfleger Kai Schepers und der Beauftragte für Jugendsachen der Polizeiinspektion Harburg Carsten Bünger an Jugendliche, verantwortlich mit Alkohol umzugehen

Bild Schepers-Bünger© Landkreis Harburg

Zum Ende der diesjährigen Sommerferien beginnt wieder die Zeit der Stadt-, Dorf- und Erntefeste, die von zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern besucht werden. Neben den Erwachsenen nutzen erfahrungsgemäß auch zahlreiche Jugendliche die Veranstaltungen, um sich mit Freunden zu treffen, Spaß bei Musik und Tanz zu haben oder einfach nur zu „chillen“.

11.08.2014

Allgemeine Informationen

Bahntrassen würden Gemeinde Stelle massiv belasten

Bahn hinter Ashausen© Gemeinde Stelle

Bürgermeister Sievers findet deutliche Worte:
„Wenn man sich die Trassen ansieht, ist Stelle umzingelt von Bahnstrecken, die künftig massiv für den Güterverkehr genutzt werden könnten. Die negativen Auswirkungen auf den Personenverkehr und die Lärmentwicklung innerhalb unserer Gemeinde mag ich mir gar nicht vorstellen.“

07.08.2014

Allgemeine Informationen

Zwischenbilanz im Freibad Stelle

Neueste Besucherbefragung ist angelaufen

Schwimmmeister Olaf Rösike und Bürgermeister Uwe Sievers mit den ersten ausgefüllten Fragebögen

Sommerzeit ist Badezeit! - natürlich auch im Steller Freibad, das in diesen Tagen großen Zulauf hat.

31.07.2014

Allgemeine Informationen

Anlauf zur neuen (Leader-) Förderrunde in der Winsener Elbmarsch

Auftakttreffen© Leader-Region ACHTERN-ELBE-DIEK

Lokale Aktionsgruppe erhält Bewilligung zur Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzeptes - Samtgemeinde Bardowick ist neues Mitglied

21.07.2014

Leben, Arbeiten & Wohnen

100-jährige Katharina Bösch mit dem Bürgermeister auf Kutschfahrt

Kutschfahrt 1© Gemeinde Stelle

Vor wenigen Wochen feierte Frau Katharina Bösch ihren hundertsten Geburtstag. Von der Gemeinde Stelle bekam sie einen Gutschein für eine Kutschfahrt durch das Gemeindegebiet geschenkt. Dieser wurde nun eingelöst.

17.07.2014

Allgemeine Informationen

Kein ALDI Zentrallager in Stelle - Bürgermeister beendet Gespräche

Bürgermeister Sievers

Die Gemeinde Stelle hat die Gespräche mit ALDI über eine mögliche Ansiedlung eines neuen Zentrallagers im geplanten Gewerbegebiet „Fachenfelde-Süd“ beendet. Das teilt Bürgermeister Uwe Sievers in einer Presseerklärung mit.

02.07.2014

Allgemeine Informationen

Brücke über den Mühlenbach ist wieder passierbar

Brücke über den Mühlenbach 2

Spaziergänger haben es sicher schon bemerkt: die Brücke über den Mühlenbach am Ende der Oderstraße ist wieder passierbar.

27.06.2014

Leben, Arbeiten & Wohnen

Katharina Bösch feierte ihren 100. Geburtstag

100 Jahre; so alt wurde Katharina Bösch am vergangenen Freitag.
Frau Elisabeth Tomm, 1. stellvertretende Bürgermeisterin, überbrachte dem Geburtstagskind die Grüße und Glückwünsche der Gemeinde Stelle, des Landkreises Harburg und des Landes Niedersachsen.

23.05.2014

Bildung & Wissen

Schule und was kommt dann?

Informationen der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen über die Bewerbung um einen Studienplatz

Agentur für Arbeit

Das Abitur oder die Fachhochschulreife im Blick und was kommt dann? Mit diesen Schulabschlüssen
stehen viele verschiedene Bildungswege offen. Allerdings sollte die Berufs- und
Studienwahl gut vorbereitet werden, damit es nach der Schule mit dem Studium klappt. Die
Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen bietet dazu spezielle Informationsveranstaltungen für
Jugendliche, die in diesem oder im nächsten Jahr ihre Schulzeit beenden und ein Studium
beginnen möchten, an.

  • Seite 12 von 18
zurück

Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  
Infospalte

Veranstaltungstermine in Stelle

Tipps + Infos

  • Behördennummer „115“ -Wir lieben Fragen

  • Abfallwirtschaft - Informationen für die Gemeinde Stelle

  • Förderprogramm Wärmeschutz im Gebäudebestand

  • Vereinsportal