[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Rathaus im Herbst
Dat Ole HuusBüchereischildKerze
Stelle-Collage
  • Impressum [Alt+5]
  • Kontakt [Alt+6]
  • Navigator
  • 24.11.2017
Inhalt

Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  

Landkreis Harburg nimmt am Montag Vormittag weitere 166 Flüchtlinge für das Land Niedersachsen auf

Landkreis Harburg nimmt am Montag Vormittag weitere 166 Flüchtlinge für das Land Niedersachsen auf

Die Erstaufnahme läuft wieder sehr geordnet und in einer positiven Atmosphäre ab – Hervorragendes Zusammenspiel zwischen der Kreisverwaltung, den ehrenamtlichen Helfern und den Einsatzkräften von DRK, JUH und Freiwilligen Feuerwehren

Auch die dritte Etappe der Amtshilfe für das Land Niedersachsen bei der Flüchtlingserstaufnahme durch die Kreisverwaltung verläuft in diesen Stunden geordnet und erfolgreich. Heute Vormittag erreichten drei Busse mit insgesamt 166 Flüchtlingen an Bord um kurz nach 9 Uhr erstmals pünktlich wie angekündigt das Winsener Kreishaus. Die Flüchtlinge waren von Passau aus per Zug nach Hannover-Laatzen gereist und dort in Reisebusse umgestiegen.

Meldung vom 26.10.2015Letzte Aktualisierung: 04.11.2015
zurück

Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  
Infospalte

Veranstaltungstermine in Stelle

Tipps + Infos

  • Förderprogramm Wärmeschutz im Gebäudebestand

  • Abfallwirtschaft - Informationen für die Gemeinde Stelle