[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Rathaus
PagensoodBüchereischildSpitzahorn
Stelle-Collage
  • Impressum [Alt+5]
  • Kontakt [Alt+6]
  • Navigator
  • 18.11.2017
Inhalt
Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  

Sicherheit & Ordnung

  • Seite 1 von 2

19.10.2017

Allgemeine Informationen

Reparaturarbeiten im Querweg

Baustellenschild

09.08.2017

Allgemeine Informationen

EuroEyes Cyclassics führt auch durch Stelle

EuroEyes Classics 2017© World Triathlon Corporation

Am Sonntag, den 20. August 2017 finden in Hamburg die EuroEyes Cyclassics statt. Die Tour führt auch durch Stelle.

Eine Veranstaltung dieser Größenordnung lässt sich leider nicht ohne verkehrliche Einschränkungen durchführen. Daher sind hier wichtige Informationen über die zu erwartenden Sperrungen und Ausweichmöglichkeiten zusammengestellt.

23.06.2017

Allgemeine Informationen

Sanierung der Schachtdeckel in der Straße Uhlenhorst

Bauarbeiten

In der Straße Uhlenhorst werden von Montag, den 26. Juni bis Dienstag, den 27. Juni die Schachtdeckel im Bereich der Zufahrt zum Wochenmarkt saniert.

23.11.2016

Sicherheit & Ordnung

Geflügelpest-Beobachtungsgebiet im Landkreis

Kreisgebiet von Beobachtungsgebiet der Freien und Hansestadt Hamburg betroffen – Bisher wurde im Landkreis Harburg kein Vogelgrippefall festgestellt

Beobachtungsgebiet HH

Am vergangenen Sonntag wurden in Hamburg drei Reiherenten aufgefunden, die am Vogelgrippe-Erreger des Subtyps H5N8 erkrankt und verendet waren. Daraufhin hatte die Stadt Hamburg einen Sperrbezirk in einem Radius von drei Kilometern um den Fundort und in der gesamten Stadt ein Beobachtungsgebiet eingerichtet.

30.09.2016

Allgemeine Informationen

Vollsperrungen in der Ashausener Straße

Bauarbeiten

Die Gemeinde Stelle wird in der „Ashausener Straße“ zwischen den Einmündungen „Im Grund“ und „Am Schafwedel“ Arbeiten im Fahrbahn- und Böschungsbereich ausführen lassen. Am 11. Oktober werden zusätzlich Baumfällarbeiten in Höhe der Siedlung „Alter Schützenplatz“ stattfinden.

27.09.2016

Allgemeine Informationen

Die Kreisstraße 29 erhält zwischen Meckelfeld und Over

Wir bauen für Sie

Auf der K 29 (Rehmendamm) zwischen Meckelfeld und Over ist wegen anstehender Bauarbeiten demnächst mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Bereits im Sommer dieses Jahres wurden die Spurrillen und abgesackten Fahrbahnränder der K 29 beseitigt. Um das Eindringen von Wasser in den Fahrbahnaufbau zu verhindern, ist nun eine abschließende Versiegelung der Oberfläche notwendig. Hierzu wird voraussichtlich am 27. und 28. September, wenn das Wetter es zulässt, die Fahrbahn mit Bitumen angespritzt und anschließend mit Edelsplitt abgestreut und eingewalzt.

01.07.2016

Sicherheit & Ordnung

Fahrbahninstandhaltung im Landkreis Harburg

Oberflächenbehandlung der Asphaltdecke verschiedener Kreisstraßen in den kommenden sechs Wochen

Wir bauen für Sie

Straßeninstandsetzung zum Ferienbeginn: Verkehrsteilnehmer müssen sich ab kommenden Montag, 04. Juli 2016, auf den Kreisstraßen des Landkreises Harburg auf Verzögerungen einstellen. Die Kreisverwaltung setzt dann durch den Einsatz von zwei Reparaturzügen verschiedene Straßen instand.

14.01.2016

Sicherheit & Ordnung

Schulausfall bei winterlichen Wetterverhältnissen

Bürgerfreundliche Information: Kreisverwaltung bietet Eltern und Schüler sofort eine App für alle gängigen Smartphones an

Landkreis Harburg

Anders als in vielen anderen Landkreisen mussten die Schülerbeförderung und damit der Schulunterricht im Landkreis Harburg bisher nicht wegen verschneiten und eisglatten Straßen ausfallen. Falls dies dennoch der Fall sein sollte, informiert die Kreisverwaltung jetzt auch mit einer neuen Schulausfall-App für alle gängigen Smartphones.

09.11.2015

Allgemeine Informationen

Weitere Flüchtlinge im Landkreis Harburg erstaufgenommen

Die Erstaufnahme verlief einmal mehr gut organisiert und in einer positiven Atmosphäre – Hervorragendes Zusammenspiel zwischen der Kreisverwaltung, den ehrenamtlichen Helfern und den Einsatzkräften von DRK, JUH und Freiwilligen Feuerwehren

Flüchtlingserstaufnahme_Amtshilfe_IV

Vierte Etappe der Amtshilfe für das Land Niedersachsen bei der Flüchtlingserstaufnahme durch die Kreisverwaltung: Ein erster Bus aus Bayern erreichte das Kreishaus am Freitag, 6. November, um 22 Uhr, zwei weitere Busse trafen um 1:15 Uhr in Winsen ein.

29.10.2015

Sicherheit & Ordnung

Öffentlichkeitsbeteiligung zum Heidewasser-Antrag der HWW

Urteil des Europäischen Gerichtshof führt zu geänderter Rechtslage – Einwendungen sind nun bis zum Erörterungstermin möglich, der voraussichtlich im Mai 2016 stattfindet

Kreisrat Dr. Björn Hoppenstedt

Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EUGH) vom 15. Oktober 2015 in einem Vertragsverletzungsverfahren der EU-Kommission gegen die Bundesrepublik Deutschland führt deutschlandweit zu einer geänderten Rechtslage und damit auch zu einem geänderten Ablauf der Öffentlichkeitsbeteiligung zur Grundwasserförderung in der Nordheide.

22.10.2015

Sicherheit & Ordnung

Landkreis Harburg nimmt insgesamt 450 Flüchtlinge in Amtshilfe für das Land Niedersachsen auf

Busse aus Bayern mit jeweils 150 weiteren Flüchtlingen treffen am Freitag Abend und am Montag Vormittag im Kreishaus ein

Landkreis Harburg

Nach der erfolgreichen Erstaufnahme der ersten 107 Flüchtlinge in Amtshilfe für das Land Niedersachsen bereitet sich die Kreisverwaltung auf die nächsten Neuankömmlinge vor. Am morgigen Freitag, 23. Oktober 2015, treffen Busse aus Bayern mit insgesamt 150 Personen in Winsen ein. Am kommenden Montagvormittag, 26. Oktober 2015, werden weitere 150 Flüchtlinge im Kreishaus erwartet. Am Montag wird das Gebäude A des Kreishauses für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen sein.

09.10.2015

Allgemeine Informationen

Neues Bundesmeldegesetz

Neue Gesetze

Am 01. November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft und löst die bestehenden melderechtlichen Vorschriften ab.

01.06.2015

Allgemeine Informationen

Grunderneuerung der A 39 zwischen den Anschlusstellen Maschen und Winsen-West

Logo Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Lüneburg teilt mit, dass die Vorarbeiten für die Grunderneuerung der A 39 in die letzte Phase treten.

13.05.2015

Allgemeine Informationen

Neue Sitzkissen für die Friedhofskapelle

Friedhof Sitzkissenspende© Gemeinde Stelle

Der Heimatverein Ashausen und die Jagdgenossenschaft Ashausen haben Sitzkissen für die Friedhofskapelle in Ashausen gespendet. Die Gemeinde Stelle freut sich über das tolle Engagement.

  • Seite 1 von 2
zurück

Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  
Infospalte

Veranstaltungstermine in Stelle

Tipps + Infos

  • Förderprogramm Wärmeschutz im Gebäudebestand

  • Abfallwirtschaft - Informationen für die Gemeinde Stelle