[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Rathaus im Herbst
Dat Ole HuusBüchereischildÄpfel
Stelle-Collage
  • Impressum [Alt+5]
  • Kontakt [Alt+6]
  • Navigator
  • 20.11.2017
Inhalt
Sie sind hier: Politik

Vorlage - DS-Nr. XVII/090-01  

Betreff: Umwandlung gemeindeeigener Grundstücke in Wildblumenflächen;
Vorstellung geeigneter Flächen
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:M. TaakeBezüglich:
DS-Nr. XVII/090
Federführend:Fachbereich Bauen und Umwelt Bearbeiter/-in: Taake, Marion
Beratungsfolge:
Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss mit öff. Einrichtungen und Feuerschutz Vorberatung
22.11.2017 
BauA/17/007 Sitzung des Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschusses mit öff. Einrichtungen und Feuerschutz      
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Sachverhalt:

Mit VA-Beschluss vom 09.08.2017 wurde die Verwaltung beauftragt, für die Anlage von Wildblumenflächen entsprechende Vorschläge vorzulegen. Diese Vorschläge sollen sich zunächst auf Flächen im Bereich der Hochzeitswälder, von Regenrückhaltebecken, Streuobstwiesen und Park- und Gartenanlagen konzentrieren.

 

 

 


Beschlussvorschlag:

1. Die Verwaltung wird beauftragt, die Kosten für Maßnahmen zur Umsetzung von den ausgewählten Wildblumenflächen zu ermitteln.

2. Die Verwaltung wird beauftragt, bei abzuschließenden Pachtverträgen eine „Blühstreifenklausel“ zu verhandeln.

3. Die Verwaltung wird mit der Prüfung beauftragt, welche der bestehenden Pachtverträge um eine „Blühstreifenklausel“ erweitert werden können

 

 


Anlage/n:

Seite 1 bis 7

Darstellung: Regenrückhaltebecken, Streuobstwiesen/ Jubiläumsgehölze, Park- und Gartenanlagen; landwirtschaftliche Nutzung; Rebhuhnschutzfläche

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anl. DS-Nr. XVII_090-01_Gemeindegrundstücke für Wildblumen (4446 KB)      
Infospalte