[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Rathaus im Herbst
Dat Ole HuusBüchereischildÄpfel
Stelle-Collage
  • Impressum [Alt+5]
  • Kontakt [Alt+6]
  • Navigator
  • 21.11.2017
Inhalt
Sie sind hier: Politik

Vorlage - DS-Nr. XVII/136  

Betreff: Unterhaltung Regenwasserkanäle; Erhöhung des Ansatzes für das Haushaltsjahr 2018
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:W. Wulfekammer
Federführend:Fachbereich Bauen und Umwelt Bearbeiter/-in: Wulfekammer, Wilfried
Beratungsfolge:
Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss mit öff. Einrichtungen und Feuerschutz Vorberatung
22.11.2017 
BauA/17/007 Sitzung des Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschusses mit öff. Einrichtungen und Feuerschutz      
Verwaltungsausschuss Vorberatung

Sachverhalt:

 

Im Haushaltsplanentwurf 2018 sind derzeit 35.000,-€ für die Unterhaltung der Straßenentwässerungsanlagen vorgesehen.Dieser Ansatz muss um 16.000,- € erhöht werden, weil folgende konkrete Maßnahmen durchzuführen sind, die vor der Mittelanmeldung zum Haushalt 2018 noch nicht bekannt waren:

 

- In de Reuth; Untersuchung und Reinigung einer bestehenden privat verlegten Leitung mit dem Ziel, die vorhandenen Entwässerungsmulden anzuschließen.

 

-Sinnenweg; Grabenbearbeitung zur Verbesserung der Oberflächenentwässerung mit Erstellung der Vorflut an den Sielgraben.

 

- Lindenstraße; Entwässerungsgräben räumen sowie Reinigung und Untersuchung der Regenkanäle.

 

- Ostlandweg in Höhe Haus 19; Rückstau im Regenkanal, Reinigung und Untersuchung des Kanals, Hydraulische Berechnung.

 

 

 


Beschlussvorschlag:

Der Ansatz für die Unterhaltung der Straßenentwässerungsanlagen wird um 16.000,-€ erhöht.

 

 


 

 

 

Infospalte