[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Rathaus im Herbst
PagensoodBüchereischildÄpfel
Stelle-Collage
  • Impressum [Alt+5]
  • Kontakt [Alt+6]
  • Navigator
  • 23.11.2017
Inhalt
Sie sind hier: Politik

Auszug - Anfragen, Anregungen  

JugA/15/022 Sitzung des Jugendausschusses
TOP: Ö 10
Gremium: Jugendausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 18.11.2015 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:35 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Sitzungszimmer
Ort: Unter den Linden 18, 21435 Stelle
 
Wortprotokoll

RM Frau Lemmermann fragt an, ob die Betreuung der Asylbewerber grundlegend geändert werde.

Herr Isernhagen teilt mit, dass der Landkreis Harburg Umstrukturierungen vorgenommen habe, die die Gemeinde Stelle noch detailliert hinterfragen werde.

 

Weiterhin fragt RM Frau Lemmermann an, ob die Aufsicht am Abend in der Asylbewerberunterkunft nicht mehr durch den Hausmeister der Unterkunft, sondern durch einen Sicherheitsdienst wahrgenommen werde.

Herr Isernhagen teilt mit, dass die Aufsicht/Betreuung durch die Heimleitung, den Sozialarbeiter und einen Sicherheitsdient erfolge. Weitere Einzelheiten werde man mit dem Landkreis Harburg erörtern

RM Frau Lemmermann fragt dazu, ob ausländische Sicherheitsleute eingesetzt werden.

 

Herr Isernhagen erläutert, dass er von Herrn Koch erfahren habe, dass es unter den Bewohnern zu Schwierigkeiten gekommen sei, die sich jedoch im vertretbaren Rahmen bewegen. Es entstehen überwiegend Spannungen bei den Bewohnern, die schon länger in der Unterkunft verweilen.

In Abstimmung mit dem Herbergsverein bemühe man sich darum, Asylbewerber für gemeinnützige Arbeiten zu gewinnen.

 

Infospalte